Die Tragweite der Gewohnheit in unserem Leben verstehen (Teil 2)

Es ist geläufig zu sagen, dass die Gewohnheiten eine zweite Natur sind. Aber wie verhält es sich mit Gewohnheiten auf einem spirituellen Weg? Welche sind wohlbringend? Von welchen sollte man sich unbedingt befreien? All solche Fragestellungen finden ihre Antwort in diesem Gespräch.

► Dennoch, es ist in diesem Moment nicht sehr freudvoll auf der Welt, oder?

Weißer WolfDas ist eine Tatsache, aber die Evolution der Welt ist auch im Gang, es kann sogar sein, dass die Evolution eine evolutive Gewohnheit ist. Sich zu beunruhigen wird die Welt nicht besser machen, sondern dies wird die Beklemmungen und Ängste von morgen erschaffen. Lasst uns diese Gewohnheit durchbrechen, zu glauben, dass der Arzt hinsichtlich unserer Gesundheit immer alles besser wüsste als wir selbst. Ich habe nie einen Arzt aufgesucht und ich bin bei bester Gesundheit! Es ist wichtig, sich aus diesem Schraubstock der Gewohnheit zu befreien, denn diejenigen, die über eurem Kopf sind, lenken euch aufgrund eurer Gewohnheiten. Man sagt, rauchen tötet. Warum verkauft man euch dann noch Zigaretten? Man sagt, dass der Alkohol gefährlich ist. Warum verkauft man ihn dann noch? Dahingegen sagt man euch nicht, dass der Kadaver, den ihr esst, gefährlich für euren Organismus ist. Man sagt euch nicht, dass ihr alle Macht über euch selbst und über eure Gesundheit habt… Dafür genügt es eure Ernährung ganz einfach umzustellen und aus der alten Gewohnheit, euch zu ernähren, herauszutreten. Im Übrigen informiert euch das alte System, das auf der Gewohnheit basiert, nicht über das Potential, das in euch schlummert, genauso wenig wie die Ärzte euch über die Konsequenzen eurer Gewohnheiten informieren. Aus gutem Grund, sie macht sich bezahlt, die Gewohnheit! dies tötet jedes Jahr enorm viele Personen! Wie viele Paare bleiben auch aus Gewohnheit zusammen?

► Wollen Sie sagen, dass man uns absichtlich in dieser negativen Gewohnheit hält?

Weißer WolfJa, denn es handelt sich wohlbemerkt um negative Gewohnheiten, in denen man euch hält. Wie eine Hand, die euch hält, wenn man mit diesem Wort spielt! Und ihr müsst euch von dieser Hand, die euch hält, so schnell wie möglich befreien! Ihr müsst anders denken, eurer Sichtfeld erweitern und eine Liste von euren Gewohnheiten machen, um zu sehen, wo ihr seid mit euren Abhängigkeiten von der Gewohnheit. Glaubt mir, es ist eine enorme Arbeit, die zu tun ist, aber wenn jeder von euch dies macht, könnt ihr nie wieder von wem auch immer hinters Licht geführt werden. Versteht, dass ihr jeden Tag von euren Gewohnheiten hinters Licht geführt werdet und durch jene, die euch regieren! Um GROSS zu sein, muss man aus der Betrachtung KLEIN zu sein, hinaustreten. Diejenigen, die über euren Köpfen sind, halten sich für große Wesen, aber das stimmt überhaupt nicht. Ihr dürft sie nicht wie Götter sehen, sie sind keine Götter! Oder sind sie vielleicht die Götter der Gewohnheit und der kollektiven Manipulation? Sie haben die Gewohnheit angenommen, euch so zu regieren, indem sie durch die Lüge manipulieren…

► Es scheint, gemäß Ihnen, wirklich nicht einfach zu sein, aus der Gewohnheit herauszutreten…

Weißer WolfNichts ist einfach hier unten außer für denjenigen, der das Spiel des Lebens verstanden hat! In diesem Spiel gibt es zwei Wege; man sollte sich immer in der Mitte befinden und nie das Zentrum verlassen. Jeder entwickelt sich in seinem Rhythmus, aber wir können den Rhythmus auch verändern. Einzig die Gewohnheit wird uns verlangsamen, indem man sich denkt: „Gut, ich entwickle mich in meinem Rhythmus“! Es ist gewiss, dass man sich damit keine Gewalt antun wird! (lachen) Die zu emotionalen Personen sagen sich das oft, weil sie nicht bereit sind, die Gewohnheit zu brechen.

► Aber wie sind unsere Gewohnheiten entstanden?

Weißer WolfDurch Gewohnheit ! (lachen)

► Und außerdem?

Weißer WolfIch denke, dass die vorwiegende Ursache der Gewohnheiten die Erziehung der Eltern und das nationale Erziehungswesen sind. Es ist die Gegebenheit, dass alle in die gleiche Erziehungs-, politische, religiöse Form gepresst werden… Man muss gut verstehen, dass wir alle unterschiedlich sind, warum also das Individuum bei seiner Geburt formatieren und ihm neue Daten einzugeben, um ihn in einer kranken Gesellschaft auf dem Boden kriechen zu lassen?

► Sie sind bei Ihrer Geburt genauso formatiert worden wie alle, oder nicht?

Weißer WolfJa !

► Wie sind Sie dann vorgegangen, um das weltweite Programm: „ Alle in dieselbe Form pressen“ zu vermeiden?

Weißer WolfVermeiden, ich weiß nicht… Aber ich habe immer gewusst, dass ich weder dieser Körper bin, noch diese Erziehung, die man mir überstülpen wollte. Also habe ich nie akzeptiert, in diese Form und die Regierungs-Gehorsamkeit mit ihrem vorgefertigten Programm, das die UNTERWERFUNG vom ganzen Volk beinhaltet, hineingezwängt zu werden. Es ist Zeit, die Augen zu öffnen, denn die kommenden Jahre sind nicht sehr schön! Aber das ist die Evolution… Der Mensch wird durch sich selbst zerstört werden!

► Sie sind nicht optimistisch für die Zukunft, nicht wahr?

Weißer WolfWeder optimistisch noch pessimistisch, ich sehe einfach nur die Realität, die wie das Fallbeil einer Guillotine auf die Länder und die Großmächte fallen wird. Die Welt ist so geworden, wie wir sie in unserem Mental erschaffen haben, und alles Leben ist nur noch Gewohnheit geworden. Man lebt aus Gewohnheit.

► Ist der Mangel an Bewusstsein dafür verantwortlich?

Weißer WolfZu einem großen Teil, ja! Aber ihr seid nicht wirklich verantwortlich, denn man hat euch seit eurer Geburt manipuliert, indem man euch eine falsche Doktrin eingehämmert hat, die auf der großen Lüge basiert. Man hat euch in eurer Kindheit glauben gemacht, dass es einen Gott gibt, der euch verurteilt, falls ihr eine falsche Tat begeht. Man hat euch so viele Dinge glauben gemacht, dass es zu einem Automatismus geworden ist, zu einer Gewohnheit. Aber, im Grunde genommen, hättet ihr lernen müssen, dass die Macht in euch ist und nicht anderswo, weder oben, noch unten, dass sie in euch selbst ist.

► Wann haben Sie ihre Macht entdeckt, Weißer Wolf?

Weißer WolfIch habe sie nicht entdeckt, sie war immer da, mit mir. Ich habe immer etwas Unsichtbares gespürt, das um mich herum war, denn ich spürte es in mir. Als ich die GROSSE LÜGE verstanden habe, in die man mich sperren wollte, bin ich brutal aufgewacht; das hat mich durchgeschüttelt. Ich habe mich gefragt, ob ich nicht in einem riesigen Hospital für Verrückte wäre, deren Gefährlichste an der Macht sind…

► Denken Sie, dass wir wirklich alle die Fähigkeit haben, uns von unseren Gewohnheiten zu befreien?

Weißer WolfJa, ich denke, dass wir alle die Fähigkeit haben aus diesem hypnotischen Schlaf herauszukommen, der durch diejenigen induziert wird, die über unseren Köpfen sind! Stellt euch ein bisschen vor: wenn alle Welt, plötzlich, aus ihrem Schlaf austritt und jeder realisiert, dass das Leben, das er führt, nicht das Leben ist, das er leben sollte, wenn er nicht mehr auf dem Bauch kriechen möchte vor wem auch immer, Diktatoren, Präsidenten, politische Führer, Gesetze, konventionelle Medizin, Erziehung, Impfung,…

► Was wird denn dann geschehen?

Weißer WolfNun, eine Revolution des Bewusstseins!

► Eine Revolution ohne Waffen?

Weißer WolfJa, Gewalt ist nicht nötig, um die Dinge zu bewegen; ALLE GEMEINSAM können wir es tun! Ich frage euch: warum sind unsere Leben durch die Politik regiert, die Religion, die Medizin und das Gesetz? Warum werden wie so flankiert? Warum lässt man uns nicht die Wahl innerhalb der Art und Weise, uns zu heilen oder zu denken? Ganz einfach weil diejenigen, die über unseren Köpfen sind, uns dazu erzogen haben, indem sie sich der GEWOHNHEIT bedienen und indem sie ins uns die Gewohnheit schaffen. Dies reicht sehr weit… Ich habe dieses ganze System als Spinnennetz gesehen, mit vielen Verzweigungen, die von jedem Land kommen, um eine riesige Gussform für das menschliche Vieh zu werden.

► Menschliches Vieh?

Weißer WolfJa, man mästet auch mit toter Nahrung, man impft euch, man flankiert euch mit Wachhunden, der Polizei; ihr lebt in euren Ausläufen, euren Häusern, und wenn ihr die Stimme zu sehr erhebt, dann schickt man euch Wachhunde… Man tränkt euch mit Worten und einem nicht so besonders reinen Wasser… Darum hat man alle Quellen, Flüsse vergiftet…

► Warum?

Weißer WolfUm euch das Wasser in Plastikflaschen zu verkaufen. Das Wasser sollte gratis sein, findet ihr nicht? Eines Tages werden sie euch die Luft, die ihr atmet, bezahlen lassen. Obgleich das bereits geschieht! Derjenige, der nicht für seinen Unterhalt aufkommen kann, wird unter der Brücke schlafen oder anderswo. Tatsächlich müsst ihr arbeiten, um zu leben; auf diese Weise habt ihr ein Dach über dem Kopf, ihr könnt essen, ihr lebt. Aber das Leben ist das nicht! Sie haben aus eurem Leben ein Leben von Gewohnheiten gemacht, ein gut geordnetes Leben.

► Wer hat das getan?

Weißer WolfDiejenigen, die regieren, diejenigen, die euch regieren! Vielleicht zahlt ihr eines Tages dafür, euch in die Sonne zu legen; wer kann das sagen? (lachen). Lebt nicht mehr aus Gewohnheit, denn sonst wird sie euch töten. Ihr müsst nachdenken, abwägen und alles, was um euch herum geschieht, sehen, bis in die kleinste Einzelheit. Danach müsst ihr sehen, was eure Seele will: sich befreien oder noch immer Sklave dieser Missbrauchs-Gesellschaft bleiben, die auch von der Gewohnheit abhängt?

► Im Grunde genommen sind wir alle für diese weltweite Situation verantwortlich, nicht wahr?

Weißer WolfJa, der „Fehler“ kommt zu einem großen Teil den Schläfern zu. Aber man darf sie nicht beschuldigen. Die ganze Menschheit ist in dem hypnotischen Schlaf der Gewohnheit. Glücklicherweise gibt es Wesen, die Aktionen durchführen, um die Tierrechte zu verteidigen, die Erde, oder die der Verschmutzung entgegenwirken. Ich knie mich bereits seit so vielen Jahren in diese Arbeit für das kollektive Erwachen hinein, indem ich über das Leid der Tiere spreche und die karmischen Folgen, die das für den Planeten und die Menschheit erzeugen wird! Wenn wir uns Richtung Pazifismus entwickeln wollen, müssen wir wirklich all unsere Ernährungs-Gewohnheiten ändern und anders denken, das heißt, mehr mit der Macht des schöpferischen Denkens!

► Denken Sie, dass die Menschheit eine Wendung in Richtung der Wahrheit des Seins machen wird und realisiert, dass wir vor dem Schöpfer alle gleich sind?

Weißer WolfDas wird nicht schon morgen geschehen! Noch in den kommenden Jahren. Wir werden mehr und mehr schikaniert werden. Unsere Freiheit wird mit Füßen getreten werden. Wir werden klein beigeben müssen, sonst werden wir bestraft werden wie in der Schule… Die Banken nehmen die Macht über unser Leben an sich, bald werden wir nur noch mit der Bankkarte zahlen. Keinerlei Bargeld wird mehr zirkulieren. Die Banken werden wissen, was wir gekauft haben, was wir essen, wohin wir gehen… Im Grunde genommen werden wir 24 Std von 24 Std. aufgezeichnet und man wird uns sagen, es sei um den Terrorismus zu verhindern. Aber die vorrangigen Terroristen sind diejenigen, die über unseren Köpfen sind. Wenn ich euch alles sagen würde, was ich gesehen habe, … das ähnelt einem Science-Fiction-Film…

Et si vous laissiez un commentaire sur votre expérience...?

avatar
  Être averti(e)  
M'avertir des