Fotos : Yoa – Création Lumière

Das Wasser, diese Zauberin…

Wie kann man wieder Verbindung mit dem Heiligen und dem Mysterium des Wassers aufnehmen? Wie kann man für dieses Element bewusster werden? Wie kann es uns auf allen Ebenen nähren? Weißer Wolf enthüllt hier einige seiner Mysterien… (bald weitere Artikel über dieses Thema)

► Weißer Wolf, was können Sie uns über das Wasser, dieses Element, sagen?

Weißer WolfWir können damit beginnen, das Wasser vom Oben vom Wasser des Unten zu unterscheiden. Man kann sagen, dass der Himmel das Wasser von Oben ist und das Wasser das des Unten. In einem ewigen Kreislauf steigt das Wasser zum Himmel auf in Form von Dampf (Kondensation), dann kommt es wieder nach unten zur Erde in Form von Regen, dem Wasser des Himmels. Es steigt nach oben, geladen mit der magnetischen Kraft und kommt nach unten, geladen mit der elektrischen Kraft. Wir haben dort die vollkommene Hochzeit der Kräfte Yang/Yin, Himmel/Erde.

► Kann man sich denn von diesem Yang/Yin des Wassers nähren?

Weißer WolfJa ! Wasser zu trinken und dabei an die Hochzeit Yang/Yin (Himmel/Erde) zu denken, erlaubt unsere Kräfte Yang/Yin zu harmonisieren, unter der Bedingung das Yang vom Yin zu trennen. Dazu genügt es das Wasser zu kauen, um das Prana von der Flüssigkeit zu trennen. So trennen wir, wir werden unser Wasser aufteilen: das Wasser des Unten wird zu unseren Nieren gehen für eine Arbeit von Reinigung und Regeneration, während das Wasser des Oben zu unserer Seele geht, um unsere Spiritualität zu entwickeln.

► Wie kann das Wasser unsere Spiritualität entwickeln?

Weißer WolfNun, das Wasser hat ein Gedächtnis. Übrigens sagte ich das bereits 1980, lange bevor es wissenschaftlich anerkannt worden ist. Ja, das Wasser hat ein Gedächtnis, ganz wie auch unser inneres Wasser! Dieses Gedächtnis kann Informationen geben über das Universum, die Sterne, die Planeten, die Länder, die Berge, von wo es kommt. Welchen Weg hat es durchlaufen, um in Deinen Mund zu kommen? Welche Deva trägt es in sich? Das sind die Fragen, die sich jeder stellen kann, bevor man von ihm kostet. Es gäbe viel über unsere Freundin Wasser zu sagen, das Blut unserer Mutter Erde. Aber was tut man heutzutage dem Wasser an?

► Ja, ist es wahr, dass der Mensch dieses Verständnis verloren hat…?

Weißer WolfJa, genau, der Mensch verschmutzt das Wasser, es wird nicht mehr respektiert! Es gibt kein Empfinden mehr für das Heilige und – früher oder später – wird sich dieses Wasser der Liebe in ein bitteres Gift verwandeln, durch die Schuld von jedem von uns, denn wir sind alle verantwortlich für die Verschmutzung unserer vitalen Substanz. Wir begehen eine große Sünde gegenüber dem Wasser, das nur dem Leben dienen möchte. Die Energie und das Wasser gehen Hand in Hand, man kann das Wasser nicht vom Leben trennen. Das Wasser gibt das Licht (Elektrizität) und schenkt das Leben.
Für sich genommen ist es das größte Wunder zu Diensten von Mann/Frau und zu Diensten des Lebens.
Wir lieben das Wasser, in den Armen des Wassers zu sein, warum? Wir sind Amphibien und das Wasser hat uns viele Dinge zu lehren, es ist eine wahrhaftige Lehre.

► Und welche Ratschläge könnten Sie uns geben, um diese Lehre zu empfangen?

Weißer WolfHört dem Gesang des Wassers zu, in den Wasserfällen, den Flüssen, den Gebirgsbächen, hört das Murmeln und Plätschern des Wassers in den Quellen. Harmonisiert eure Atmung mit der Atmung des Wassers. Im Ozean ist jede Welle eine Einatmung und eine Ausatmung.
Nehmt wieder Verbindung auf mit dem Heiligen und dem Mysterium des Wassers; sprecht zu ihm, es wird euch zuhören, und eines Tages wird es euch sein Herz öffnen, um euch sein Geheimnis zu sagen.

1
Et si vous laissiez un commentaire sur votre expérience...?

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Thomas H.
Gast
Thomas H.

Vielen Dank Loup Blanc